Urlaub!

 

Vom 15.- 29.07. erhole ich mich.

Dann ist die Praxis geschlossen. 

 

Wenn Du noch Tipps für die Zusammenstellung einer Reiseapotheke brauchst,

rufe mich einfach an oder schreibe mir eine Mail.

 

Hier sind einige Beispiele. Ich nehme gewöhnlich eine C 30:

 

Aconitum: Schock, Schreck, Panik

Arnica: Verletzung jeder Art, Blutung

Nux vomica: Übelkeit, "Kater", Jetlag, Stress, Völlerei, Verstopfung

Coffea: Reisestrapazen

Cocculus: Reiseübelkeit

Tabacum: Reiseübelkeit auf See

Gelsemium: Flugangst

Belladonna: Ohrendruck und Schmerz beim Flug, Hitze/Sonne im Kopf, Sonnenbrand

 

Cantharis: Sonnenbrand mit Blasen

Natrium muriaticum: Schwächung durch Hitze, Sonne

Natrium carbonicum: Sonnenstich

Ledum: Insektenstich, Zeckenbiss

Apis: Schwellung, Rötung, Schmerz nach Stich

Arsenicum album: Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Lebensmittelvergiftung, verunreinigtes Wasser, Angstzustände

 

Ein Kügelchen zur Zeit ist ausreichend. Die Dauer und Häufigkeit richtet sich nach den Beschwerden: je akuter desto häufiger. Das kann so ca. 2 - 4 mal täglich sein.Vorbeugend ein Kügelchen pro Tag.

 

Denke auch an eine Zeckenkarte (gibt es in der Apotheke), ein kleines Hautdesinfektionsspray und Schüssler Nr. 3 für alle akuten Fälle oder die komplette Schüssler-Reiseapotheke.

 

https://www.klueger-schuesslern.de/das-kennenlern-set/?utm_source=CleverReach&utm_medium=email&utm_campaign=2019_07_Heilpraktiker_NL&utm_content=Mailing_11449947

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    sonni (Samstag, 06 Juli 2019 12:44)

    Liebe Claudi, danke für die Zusammenstellung.da fehlt noch einiges für die Segeltour nach Schweden, was ich jetzt noch besorgen kann!
    Euch auch eine tolle spannende Sommer-Tour, Lieben Gruß von Sonni

  • #2

    Claudi (Samstag, 06 Juli 2019 14:39)

    Danke! Euch auch!
    Wenn Dir noch etwas einfällt, welche Probleme so an Bord auftauchen könnten, gib mir Bescheid. Dann ergänze ich das noch.